Parcours mit Kontaktzonengeräten



Parcours mit zwei Wellen

Wer den Workshop Schlangenlinien von dieser Seite gründlich erarbeitet hat, ist fit, einen kompletten Parcours zu laufen, in dem einmal eine 4er- und einmal eine 3er-Sequenz mit jeweils einer Linie von Hürden zu laufen, die der Hund wellen- bzw. schlangenlinienförmig überspringt:

Parcours Agility Welle
Auf das Bild klicken öffnet Großansicht.

Agility-Vorführung vom 30.9.2006 Teil 2



Kontaktzonen Parcous Agility


Benötigte Hindernisse: Laufsteg, A-Wand, Wippe, Slalom, 2 Tunnel, Reifen, Weitsprung, Kavalettis, 5 Hürden

Der folgende Parcous war Teil einer Agility-Vorführung auf unserem Hundeplatz am 30.09.2006. Den Zuschauern wurde in einer vorherigen Vorführung (siehe Vorführung Teil 1 ) der Agility-Sport grundlegend erklärt. Nur eine kurze Umbauphase ist nötig, um die Hindernisse vom 1. Teil in einen kompletten Parcours umzubauen. Idealerweise schaut das Publikum von der Längsseite aus der Richtung des Slaloms aus zu, so daß besonders die Kontaktzonen gut im Blickfeld sind und diese die übrigen Hindernisse nicht verdecken.



Habs verstanden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unsere Datenschutzbestimmungen.